Energiesparen mit Poroton

Zertifikat

Der „wärmste" Ziegel der Welt!

 

 

100% Lebensraum

Zunehmend verspüren wir das Bedürfnis, möglichst natürlich zu wohnen. In einem gesunden, stabilen und kostengünstigen Haus, das wenig Energie verbraucht. In einem Haus fürs Leben.

Eines ist sicher: Ziegel ist der Baustoff für massive, natürliche und wertbeständige Häuser mit einem unvergleichlich angenehmen Wohnklima.

Wärmeschutz

Der neue POROTON-T8® mit der Wärmeleitzahl 0,080 W/(mK) ist die hinsichtlich Wärmedämmung optimierte Weiterentwicklung des POROTON-T9®.

Die um bis zu 30% strengeren Anforderungen der künftigen enEV 2009 erfüllt dieser Ziegel schon heute.

100% Natur

Ziegel aus Ton, Wasser, Feuer und Luft. Plus einer Füllung aus reiner Natur: Perlit, das natürliche Vulkangestein. Es ist leicht und nicht brennbar, ohne Schadstoffe und ohne Ausdünstungen. Es löst keine Allergien aus und ist nicht anfällig für Fäulnis oder Ungezieferbefall. Perlit ist voll ökologisch und hoch wärmedämmend. Für ein ganz natürliches Wohngefühl.

Beste Empfehlung

Auf Schadstoffe geprüft und ausgezeichnet vom Institut für Baubiologie.
Brandschutz

Wände aus Poroton-T9® sind feuerbeständig und erfüllen höchste Brandschutzanforderungen. Nach drei Stunden Beflammung mit über 1.000°C erhöhte sich die Temperatur auf der vom Feuer abgewandten Seite der POROTON-T9®-Wand durchschnittlich nur um 1°C!

Strahlenschutz

In den kommenden Jahren ist mit einer stärkeren Strahlenbelastung zu rechnen. Allein durch den Aufbau des UMTS-Netzes rechnen Experten mit mindestens 40.000 bis 60.000 neuen Sendeanlagen in Deutschland.

Beim POROTON-T9® in der Wanddicke 36,5cm werden elektromagnetische Wellen mit einer Frequenz von 2000MHz (Frequenzen des UMTS-Netzes) zu 99,7% abgeschirmt, nur noch 0,3% dringen durch. (Ergebnis einer Untersuchung durch die Universität der Bundeswehr München).

Wirtschaftlichkeit

Um einen vergleichbaren Wärmeschutz wie mit dem Poroton-T9® zu erreichen, sind entweder sehr dicke oder vielschichtige Wandaufbauten erforderlich. Abgesehen von den bekannten bauphysikalischen Nachteilen solcher Wandaufbauten (Ausführungsfehler, Feuchtigkeitsausfall, Undichtigkeiten, verminderter Schallschutz, Schäden durch Insekten, Pilze, Hagel, Algen, etc.) kann man bei einer vergleichenden Kalkulation der verschiedenen Wandkonstruktionen feststellen, dass eine monolithische Wand mit dem Poroton-T9® die wirtschaftlichste Lösung darstellt.

Die Summe aller guten Eigenschaften machen ein Haus aus POROTON® einfach unschlagbar und zur Wertanlage. Hier ein paar der Argumente:

Bleibende Werte von Anfang an

  • Langfristig sehr gute Wertentwicklung durch energiesparende Ziegel-Massivbauweise
  • Eine Wand ohne Schadstoffe, Fäulnis und Ungezieferbefall
  • Kein Kunststoff oder gar Sondermüll an der Wand und somit auch keine Umweltbelastung oder Zusatzkosten bei eventuellem, spätere
  • Bestes Raumklima durch eine massive Außenwand
  • Geringere Heizkosten durch besseren Wärmeschutz
  • Beste Dämmung sowohl im Winter als auch im Sommer
  • Höchster Brandschutz

 

Qualität zahlt sich aus - ein Leben lang!

Freie Stellen

Wir suchen ab sofort:

  • Bauleiter M/W
  • Maurer-Vorarbeiter M/W
  • Maurer M/W


Aller Infos hier

Rufen Sie uns an!

Telefon

Tel. 09406-561